Teach First Deutschland gGmbH
Datum
28. Juni 2021
Ort
Wiesenstr. 43, Hamburg
Kategorie
Job Typ
Wöchentliche Arbeitsstunden
40

Beschreibung

Teach First Deutschland sucht Unterstützung für das Regionalbüro Hamburg:

Fundraiser*in (w/m/d)

Hamburg · Vollzeit · ab sofort · befristet auf ein Jahr · mit Aussicht auf Verlängerung

 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Gemeinsam mit unserem Fundraising-Team gewinnen Sie neue, institutionelle Förderer für die Region Nord und übernehmen Verantwortung für die Identifikation, Kontaktanbahnung und Kultivierung potentieller Förderpartner*innen sowie die strategische Weiterentwicklung des regionalen Fundraisings.
  • Sie führen eigenständig Akquise-Gespräche und Verhandlungen und übernehmen die Pflege und Weiterentwicklung bestehender Förderbeziehungen.
  • Sie erstellen Präsentationen, Anträge, Berichte und Mittelverwendungsnachweise für Förderpartner*innen.
  • Darüberhinaus unterstützen Sie das regionale und deutschlandweite Alumnimanagement u. a. bei der Netzwerkarbeit & Veranstaltungsorganisation.

 

Ihr Profil

  • Sie sind begeistert für das Thema Chancengerechtigkeit und identifizieren sich mit den Zielen unserer Organisation.
  • Sie verfügen über Fundraising- oder Vertriebserfahrungen von mind. einem Jahr und/oder einen abgeschlossenen Hochschulabschluss in einem für die Stelle relevanten Bereich.
  • Höchste Dienstleistungsorientierung und ein verbindliches, parkettsicheres Auftreten gehören zu Ihren Stärken.
  • Ihnen liegt der Umgang mit unterschiedlichen Partner*innen und Ansprechpersonen und Sie scheuen sich nicht vor Herausforderungen.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Souveränität, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus.

 

Was Sie erwartet

  • ein engagiertes, interdisziplinäres und kollegial arbeitendes Team, welches sich auf Sie und Ihre Ideen freut
  • Durch die Übernahme verantwortungsvoller, abwechslungsreicher Aufgaben erhalten Sie die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer regional und global vernetzten, gemeinnützigen Bildungsinitiative, die einen nachweislichen Unterschied für ihre Schüler*innen macht.
  • eine Organisation mit konstruktiver Feedbackkultur und Raum für Ihre persönliche Entwicklung

 

Als Organisation mit Gerechtigkeitsanspruch, die gesellschaftliche Diversität erfolgreich mitgestalten will, freuen wir uns über vielfältige Bewerber und Bewerberinnen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, CV und Zeugnissen in einer zusammenhängenden PDF-Datei bis zum 19. Juli 2021 per E-Mail an Julia Sondermann (julia.sondermann@teachfirst.de).

 

Mehr Informationen zu uns:

Erklärfilm: Unser Ansatz | Über uns | Unsere Werte | Unser Team
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Übernehmen
Dateien hier ablegen Dateien durchsuchen ...
Es können mehrere Dateien hochgeladen werden
URL zum LinkedIn-Profil

0

Sind Sie sicher, dass Sie diese Datei löschen wollen?
/