Mazars GmBH & Co. KG
Datum
25. November 2021
Ort
Domstr. 15, Hamburg
Kategorie
Job Typ
Wöchentliche Arbeitsstunden
40h

Beschreibung

Das erwartet Dich

  • Auf vielfältigen Projekten berätst Du nationale und internationale Mandant:innen in der Ausrichtung ihrer steuerlichen Aufbau- und Ablauforganisation und verbindest somit Deine Expertise in Steuerrecht, Compliance und Technologien.
  • Dabei wirkst Du bei der Implementierung von Tax Compliance Managementsystemen mit, insbesondere durch steuerliche Risikoanalysen, durch Entwicklung und Verbesserung von integrierten Managementsystemen sowie durch Konzeption und Umsetzung von Governance- und Compliance-Strukturen zur Vermeidung von steuerlichen Risiken.
  • Du unterstützt bei der Aufnahme und Modernisierung von Unternehmensprozesse und -strukturen (in BPMN 2.0 oder EPK).
  • Du berätst bei der Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, Reportingprozessen und Berichtslinien sowie von Risikomanagement- und internen Kontrollsystemen unter Einbezug modernster Software.
  • Darüber hinaus begleitest Du Implementierungsprojekte von steuerlichen Toollösungen.

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts-/Rechtswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs gerne mit dem Schwerpunkt Steuerlehre oder Data Analytics / Business Intelligence
  • Vorhaben, das Steuerberaterexamen kurz- bzw. mittelfristig abzulegen
  • Erste Erfahrung in der laufenden Steuerberatung und/oder im Organisations- und Geschäftsprozessmanagement
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in Goveranance-, Risk- und Compliance-Tools bspw. in Signavio, GBTec o. Ä.
  • Hohe Affinität zu Digitalisierungs- und Automatisierungsthemen im Rahmen der Steuerberatung
  • Ausgeprägter Teamgeist sowie exzellente konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch (B2) und Englisch (B1) sowie deutschlandweite Reisebereitschaft

Darum Mazars

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen
  • Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung
  • Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen
  • Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit
  • Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching
  • Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Übernehmen
Dateien hier ablegen Dateien durchsuchen ...
Es können mehrere Dateien hochgeladen werden
URL zum LinkedIn-Profil

Verwandte Jobs

25. November 2021
22. November 2021
22. November 2021
Sind Sie sicher, dass Sie diese Datei löschen wollen?
/